Wirkstoffproduktion

Wir sind ein etablierter Auftrags- bzw. Lohnhersteller für pharmazeutische Wirkstoffe und ausgewählte Zwischenprodukte im Milligrammbereich bis in den Kilogrammbereich.

Wir produzieren cGMP-gerecht nach den Regeln des EU-GMP-Leitfadens Teil II (ICH Q7) und werden von der zuständigen lokalen Behörde regelmäßig überwacht, die uns wirkstoffbezogene GMP-Zertifikate ausstellt. Derzeit stellen wir regelmäßig sieben entsprechend zertifizierte Wirkstoffe für die Marktversorgung exklusiv für unsere Kunden her. Unser Substanzspektrum umfasst keine Hormone/Steroide, Cephalosporine/Penicilline oder Cytostatika.

Im Fall der Notwendigkeit der Herstellung größerer Wirkstoffmengen arbeiten wir mit ausgesuchten Partnern zusammen, die Chargengrößen bis zu 1000 kg realisieren können.

Unsere Herstellungsangebote im Einzelnen

  • Herstellung von pharmazeutischen Wirkstoffen (APIs)
  • Herstellung von Wirkstoffen für toxikologische und klinische Prüfungen
  • Herstellung und Zertifizierung von Referenzsubstanzen
  • Herstellung von Neben- und Abbauprodukten sowie Metaboliten
  • Validierung von Herstellungs- und Reinigungsverfahren
  • Vollständige GMP-Dokumentation
  • Beratung in allen Fragen zur Wirkstoffproduktion (inkl. Identifizierung Lohnhersteller)

Verfügbare Wirkstoffe

Substanzname CAS-Nr. Summenformel Qualität
Fluspirilen 1841-19-6 C29H31F2N3O Ph. Eur.
Propanidid 1421-14-3 C18H27NO5 Reinheit HPLC: ≥ 98 Fl.%
Substanzname CAS-Nr. Summenformel Qualität
Atipamezol hydrochlorid 104075-48-1 C14H17ClN2 Reinheit HPLC: ≥ 99,8 Fl.%
Clenbuterol hydrochlorid 21898-19-1 C12H19Cl3N2O Ph. Eur.
Detomidin hydrochlorid 90038-01-0 C12H15ClN2 Ph. Eur.
Flumazenil 78755-81-4 C15H14FN3O3 Ph. Eur.
Fluspirilen 1841-19-6 C29H31F2N3O Ph. Eur.
Medetomidin hydrochlorid 86347-15-1 C13H17ClN2 Reinheit HPLC: ≥ 99,8 Fl.%
Phenoxybenzamin hydrochlorid 63-92-3 C18H23Cl2NO Reinheit HPLC: ≥ 99 Fl.%
Propanidid 1421-14-3 C18H27NO5 Reinheit HPLC: ≥ 98 Fl.%