Unternehmen

Ihren Ursprung hat unsere Firma im Jahr 1982 als Ein-Mann-Betrieb. Mittlerweile betreibt CPL SACHSE mit 35 Mitarbeitern eine moderne GMP-Betriebsstätte in Berlin-Charlottenburg auf insgesamt ca. 1.400 m2, die im Jahre 2001 in Betrieb genommen und im Laufe des Jahres 2009 umfangreich umgebaut und erweitert wurde. In 2014 wurde der Herstellungsbereich der Firma zu einem Reinraumbereich (ISO 8) umgebaut.

Wir sind ein leistungsstarkes und hochmotiviertes Team aus Akademikern und technischen Fachkräften. Aufgrund unserer modernen apparativen Ausstattung und der interdisziplinären Qualifikation unserer Mitarbeiter sowie deren langjähriger Erfahrung in der Entwicklung und Prüfung von Wirkstoffen und Arzneimitteln sind wir in der Lage, auch sehr komplexe Entwicklungsaufgaben rasch und zuverlässig zu lösen.

>
...

1982

Gründung der Firma "Chemotechnischer Service Rolf Sachse" in Berlin-Spandau durch Rolf Sachse. Aufgabengebiete: Arzneimittelanalytik, Entwicklung von Synthesen zum Herstellen von Wirkstoffen.

...

1988

Umzug nach Berlin-Frohnau und Vergrößerung der Firma. Umbenennung in "Chemotechnisches Labor Rolf Sachse". Akkreditierung als Prüflabor zur Prüfung von Arzneimitteln, Wirkstoffen, Wasser- und Bodenproben (BAS-00.827-00-91 und DAR-P 00.827-00-98-00).

...

2001

Umwandlung in eine GmbH und Umbenennung in "Chemisch-pharmazeutisches Labor, Rolf Sachse GmbH". Umzug nach Berlin-Charlottenburg und Vergrößerung der Firma. Aufnahme der Produktion von Wirkstoffen unter GMP-Zertifikaten von der zuständigen Landesbehörde.

...

2009

Umfangreicher Aus- und Umbau der Betriebsstätte zur Erweiterung der Labor- und Produktionskapazitäten zur Sicherstellung der erhöhten Wirkstoffproduktion.

...

2013 - 2014

Durchführung Projekt zum weiteren Ausbau der Entwicklungs- und Produktionskapazitäten der Firma. Umbau des Herstellungsbereichs zu einem Reinraumbereich (ISO 8).

...

...

2015, 2017

Inspiziert durch die U.S.-amerikanische Aufsichtsbehörde (FDA).

Geschäftsführung

Dr. Andreas Sachse
Apotheker

Tel: +49 30 343462-70
andreas.sachse@cpl-sachse.de

Qualitätssicherung / Zulassung

Roswitha Höfner
Diplom-Biologin

Tel: +49 30 343462-73
roswitha.hoefner@cpl-sachse.de

Syntheseentwicklung / Herstellung

Dr. Ljubiša Jovanović
Chemiker

Tel: +49 30 343462-828
ljubisa.jovanovic@cpl-sachse.de

Qualitätskontrolle

Azita Schebsdat
Chemielaborantin

Tel: +49 30 343462-72
azita.schebsdat@cpl-sachse.de

Spezialisierte Teams

Qualitätskontrolle

Qualitätssicherung / Zulassung

Syntheseentwicklung / Herstellung

Stellenanzeigen

Als spezialisiertes Unternehmen der chemisch-pharmazeutischen Industrie bieten wir unseren hochqualifizierten Mitarbeitern vielseitige und anspruchsvolle Aufgaben.

Zur Ergänzung unseres leistungsstarken Teams aus Akademikern und technischen Fachkräften suchen wir bevorzugt Personal mit mehrjähriger Berufserfahrung in der chemisch- pharmazeutischen Industrie.

>

Einstellung zum nächstmöglichen Termin
Vollzeitstelle, Standort Berlin

Ihre Qualifikation:

  • >Abgeschlossenes Hochschul- oder Fachschulstudium im Bereich Chemie oder Pharmazie (oder vergleichbare Qualifikation)
  • >Erfahrung in der chemisch/pharmazeutischen Industrie, vorzugsweise in den Bereichen Zulassung und/oder Qualitätssicherung
  • >Erfahrung im Arbeiten unter GMP/GLP
  • >Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • >Gute EDV-Kenntnisse (z. B. MS-Office)
  • >Erfahrung hinsichtlich der Erstellung von Qualitätsdossiers zur behördlichen Einreichung und Zulassung von Wirkstoffen
  • >Erfahrung in der Bearbeitung von Mängelbescheiden
  • >Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
  • >Selbständigkeit, Sorgfältigkeit, Belastbarkeit, schnelle Auffassungsgabe, Teamfähigkeit

Ihre Aufgaben:

  • >Erstellung, Überarbeitung und Aktualisierung von Einreichungs- und Zulassungsunterlagen (IMPD, ASMF/CTD)
  • >Termingerechte Erledigung von Aufgaben, die sich aus Behördenanfragen bzw. Mängelbescheiden ergeben
  • >Überwachung und Einhaltung von Einreichungsterminen bei Behörden (z. B. Annual Updates)
  • >Interaktion mit Zulassungsbehörden
  • >Begleitung und Nachbereitung von Kundenaudits und Behördeninspektionen
  • >Erstellung von GMP-relevanten Dokumenten (z. B. Prüfanweisungen, SOP, SOP-A, Pläne, Berichte, Prüfprotokolle und Analysenzertifikate (ggf. in englischer Sprache))

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Sabine Hoffsten, Tel: +49 30 343462-60

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail in einer einzigen PDF-Datei (maximal fünf Megabyte) an:
info@cpl-sachse.de

>Datenschutzerklärungen für den Umgang mit Bewerberdaten

>

Einstellung zum nächstmöglichen Termin
Vollzeitstelle, Standort Berlin

Ihre Qualifikation:

  • >Abgeschlossene Berufsausbildung als Kaufmann für Büromanagement (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation
  • >Sehr gute Kenntnisse in der Nutzung von MS-Office
  • >Ggf. Kenntnisse im Umgang mit Datenbanken (z. B. SQL oder Access)
  • >Gute allgemeine Technikkenntnisse
  • >Affinität für IT-bezogene Themen
  • >Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • >Sorgfältigkeit, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Lernbereitschaft

Ihre Aufgaben:

  • >Erledigung von Schreibarbeiten für sämtliche Mitarbeiter im Vertretungsfall (inkl. Ablage Schriftwechsel)
  • >Unterstützung in der Betreuung der internen IT-Landschaft sowie haustechnischer Anlagen
  • >Posteingang (inkl. interner Verteilung) und Postausgang
  • >Empfangsdienst
  • >Telefondienst
  • >Buch- und Kontoführung
  • >Kassenführung
  • >Betreuung/Bewirtung von Gästen
  • >Bestell- und Versandabwicklung inkl. Wareneingang
  • >Ablage von Dokumenten und Pflege der Firmendokumentation

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Sabine Hoffsten, Tel: +49 30 343462-60

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail in einer einzigen PDF-Datei (maximal fünf Megabyte) an:
info@cpl-sachse.de

>Datenschutzerklärungen für den Umgang mit Bewerberdaten

>

Einstellung zum nächstmöglichen Termin
Vollzeitstelle, Standort Berlin

Ihre Qualifikation:

  • >Abgeschlossene Berufsausbildung als Chemikant oder Laborant oder vergleichbare Qualifikation im Bereich Chemie oder Pharmazie
  • >Erfahrung in der chemisch/pharmazeutischen Industrie, vorzugsweise in den Bereichen Syntheseentwicklung oder Produktion
  • >Erfahrung beim Arbeiten unter GMP/GLP
  • >Ggf. Erfahrung in der Analytik (chromatographische Verfahren)
  • >Grundkenntnisse Englisch in Wort und Schrift
  • >Grundkenntnisse in der Nutzung anwendungsbezogener DV-Systeme sowie von MS-Office
  • >Sorgfältigkeit, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit Teamfähigkeit und Lernbereitschaft

Ihre Aufgaben:

  • >Produktion von Zwischenprodukten und Wirkstoffen gemäß vorher genehmigter Herstellungsanweisungen (inkl. Erstellung Chargenprotokolle) und Prüfung von Chargenprotokollen
  • >Ordnungsgemäße Dokumentation sämtlicher (Produktions-) Abweichungen
  • >Durchführung herstellungsbegleitender analytischer Prüfungen (z. B. IPC), insbesondere mittels HPLC-Verfahren
  • >Ordnungsgemäße Kalibrierung, Wartung und Reinigung aller Geräte und Anlagen in den Laborund Herstellungsräumen (inkl. Gerätedokumentation)
  • >Herstellung von Syntheseversuchsansätzen im Labormaßstab auf Anweisung
  • >Mitwirkung bei bzw. selbständige Durchführung von Wartungen, Qualifizierungen und Validierungen von Geräten bzw. Prozessen (inkl. Reinigungsvalidierung) sowie der Erstellung der entsprechenden Pläne und Berichte

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Sabine Hoffsten, Tel: +49 30 343462-60

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail in einer einzigen PDF-Datei (maximal fünf Megabyte) an:
info@cpl-sachse.de

>Datenschutzerklärungen für den Umgang mit Bewerberdaten